Haus der Bürger nachts
TOP THEMA
10 Jahre Bürgerstiftung Remseck
weiterlesen

Corona-Virus

Allgemeines:

Alle aktuellen Informationen zum Corona-Virus finden Sie hier.


Öffnungszeiten:

Aufgrund der schnellen Ausbreitung des Coronavirus hat die Stadt Remseck am Neckar entschieden, das Rathaus und die Verwaltungssitze lediglich für den kontrollierten Kundenverkehr zu öffnen. Persönliche Termine im Rathaus und in den Verwaltungssitzen sind für dringende und notwendige Anliegen vorerst bis zum Ende der Osterferien, 19. April, nur nach telefonischer Vereinbarung oder per E-Mail möglich. Hier geht es zu direkt zu den Öffnungszeiten.


Remseck am Neckar vernetzt:

Unter diesem Motto möchte die Stadtverwaltung dazu beitragen, ein Netzwerk aufzubauen, damit Hilfesuchende und Helfer wissen, an wen sie sich wenden können.

Hier geht es direkt zur Übersicht.

Sie sind ein Verein oder eine gemeinnützige Organisation und möchten die Bürgerinnen und Bürger, die Hilfe benötigen, unterstützen? Dann melden Sie dies der Stabsstelle Bürgerbeteiligung, Daniela Dürr, d.duerr@remseck.de.

Sie sind ein systemrelevanter Dienstleister und erweitern Ihr Angebot, damit die Versorgung der Bürgerinnen und Bürger weiterhin gewährleistet ist? Dann melden Sie sich bei der Stabsstelle Wirtschaftsförderung, Susanne Nicolaus, nicolaus@remseck.de.


Informationen für Unternehmen:

Gesammelte Informationen für Unternehmen finden Sie hier.

Zur regulären Website (Cookies müssen aktiviert sein)

Bürgerstiftung Remseck am Neckar

Die Bürgerstiftung Remseck am Neckar ist eine Initiative Remsecker Bürgerinnen und Bürger für ihre Stadt. Sie wurde am 26. Juni 2006 von 17 Gründungsstifterinnen und -stiftern
mit einem Startkapital von 500.500 Euro gegründet.


Als wirtschaftlich und politisch unabhängige Gemeinschaftseinrichtung will sie nach dem Grundsatz
"Von Bürgern für Bürger" dem Gemeinwohl dienen, das Gemeinwesen nachhaltig stärken und das ehrenamtliche Engagement in Remseck am Neckar weiter aktivieren
und unterstützen.